Datenschutzerklärung

Übersicht

Unbounce Marketing Solutions Inc. (im Folgenden “Unbounce”, “wir”, “uns” oder “unser”) verpflichtet sich zum Schutz personenbezogener Daten aufgrund derer eine Person, die die www.unbounce.com Website (die „Seite“) besucht und die angebotenen Leistungen (die „Leistungen“) auf dieser nutzt, identifiziert werden kann. Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien werden auf der Seite und/ oder im Rahmen der Leistungen veröffentlicht. Sie haben ab der Veröffentlichung Geltung. Eine weitere Nutzung der Leistungen nach der Veröffentlichung von Änderungen an den Datenschutzrichtlinien gilt als Zustimmung zu den Änderungen.

Zustimmung, Datenerfassung und Verwendung

Wenn Du dich als Nutzer unserer Leistungen registrierst, wirst du um personenbezogene Daten gebeten. Diese werden zur Aktivierung eines Nutzerkontos, für die Bereitstellung unserer Leistungen, um über den Status deines Nutzerkontos zu kommunizieren und andere in diesen Datenschutzrichtlinien aufgeführte Zwecke verwendet.  Dein Name, der Firmenname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsdaten und weitere Angaben werden von uns zur Bereitstellung unserer Leistungen benötigt oder von Dir im Zuge der Nutzung unserer Leistungen mitgeteilt. Des Weiteren wirst Du aufgefordert, ein persönliches Passwort zu erstellen, das ebenfalls Teil deiner Nutzerkontodaten wird.

Indem Du uns personenbezogene Daten mitteilst und uns mit der Bereitstellung unserer Leistungen für dich beauftragst, stimmst Du freiwillig der Erfassung, Verwendung und Offenlegung deiner personenbezogenen Daten, wie in diesen Datenschutzrichtlinien ausgeführt, zu. Gegebenenfalls werden wir Dich um deine gesonderte Zustimmung zur Erfassung, Verwendung oder Offenlegung deiner personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen bitten. Dies stellt jedoch keine Einschränkung der vorangegangenen Richtlinien dar. In manchen Fällen wird deine Zustimmung aufgrund deiner Handlungen uns gegenüber vorausgesetzt, sofern der Zweck für die Erfassung, Verwendung oder Offenlegung der Daten offensichtlich ist und Du die Informationen freiwillig zur Verfügung stellst.

Wir behalten uns die Verwendung deiner personenbezogenen und Kontodaten zu folgenden Zwecken vor:

  • Um dir unsere Leistungen zur Verfügung stellen zu können, und um die Qualität der Seite und der Leistungen verbessern zu können,
  • Um dich mit Informationen für eine effektivere Nutzung unserer Seite und Leistungen zu versorgen,
  • Um ein Nutzerkonto anzulegen, die Kontodaten zu verwalten und überwachen, und um die Zugangsrechte zu unseren Leistungen und unserer Software zu überprüfen,
  • Um dir deine Abrechnung zuzustellen, die Änderungen oder Erweiterungen unserer Leistungen mitzuteilen, oder dich auf die Verfügbarkeit einer unserer Leistungen aufmerksam zu machen,
  • Um das  Service-Level zu überprüfen, Muster im Traffic auf den Seiten zu verfolgen, und den Beliebtheitsgrad verschiedener Leistungen einzuschätzen,
  • Um Marketingaktionen umzusetzen,
  • Zur Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinien,
  • Um auf Behauptungen von Rechtsüberschreitungen durch uns oder Dritte zu reagieren,
  • Um auf deine Anfragen an den Kundenservice einzugehen,
  • Um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von dir, uns, unseren Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen, so wie es gesetzlich vorgegeben oder erlaubt ist.
  • Wir werden dich gelegentlich bezüglich unserer Produkte und Leistungen oder aufgrund von Ereignissen und Neuigkeiten kontaktieren. Du hast die Möglichkeit, diese Informationen nicht zu erhalten. In allen E-Mail-Newslettern zu diesem Zwecke wird die Option gegeben sein, den Newsletter abzubestellen. Solltest du uns kontaktieren und uns mitteilen, dass du solche Informationen nicht länger erhalten möchtest, werden wir diese Form der Kommunikation einstellen. Die einzigen Mitteilungen, die Du nicht „abbestellen“ darfst, sind solche, die Bekanntmachungen zu unseren Leistungen dienen. Dazu gehören Nutzerkonto-spezifische Informationen, anstehende Unterbrechungen bestimmter Leistungen oder Ausfälle. Wir werden versuchen, diese Mitteilungen auf ein Minimum zu beschränken.

Mündigkeitsalter

Wir stellen weder wissentlich unsere Leistungen an Personen, die noch nicht volljährig sind, zur Verfügung, noch erfassen wir wissentlich deren Daten.

Zugangsrechte zu den eigenen Daten

Du hast jederzeit das Recht, deine personenbezogenen Daten in dem als Teil unserer Leistungen hinterlegten Formular einzusehen und zu bearbeiten.

Offenlegung

Deine Daten werden Dritten gegenüber von uns nur im Rahmen deiner Zustimmung bzw. den geltenden Datenschutzgesetzen oder um dir eine bestimmte Leistung zur Verfügung stellen zu können offengelegt. Allgemein gilt, dass personenbezogene Daten von uns nicht verkauft, vermietet, zur Einsicht freigegeben oder offengelegt werden, wenn das ein Verstoß gegen unsere hier dargelegten Datenschutzrichtlinien bedeutet oder deine entsprechende Zustimmung dazu zuvor nicht eingeholt wurde.

Aggregierte Daten

Personenbezogene Daten dürfen von uns zur Ermittlung von aggregierten Daten für interne Zwecke verwendet sowie in ausgewählten Fällen Dritten zur Einsicht freigegeben werden. “Aggregierte Daten” sind alle Aufzeichnungen, die von Informationen, die zur Identifizierung eines Kunden, einer Landing Page oder eines Endverbrauchers führen könnten, bereinigt und bearbeitet oder zusammengefügt wurden, um allgemein gültige, anonymisierte Informationen zu generieren. Deine Identität und personenbezogenen Daten bleiben als Teil aggregierter Daten anonym.

Links

Unsere Seite kann Verlinkungen zu anderen Seiten beinhalten. Wir sind weder für die Einhaltung des Datenschutzes noch für die Inhalte dieser Seiten verantwortlich. Wir empfehlen die Datenschutzerklärung verlinkter Seiten zu lesen. Die Datenschutzbestimmungen und deren Umsetzung unterscheidet sich von unseren Datenschutzrichtlinien und Umsetzung.

Cookies und Logdateien

Wir verwenden Cookies und Logdateien zum Tracken von Nutzerdaten. Cookies sind kleine Datenmengen, die von einem Webserver über deinen Webbrowser auf deinen Computer übertragen und auf deiner Festplatte gespeichert werden. Wir verwenden Cookies um nachzuvollziehen, welche Version einer Seite einem Besucher gezeigt wurde und ob der Besucher auf die Version geklickt hat, um Muster im Traffic auf den Seiten zu verfolgen, und den Beliebtheitsgrad verschiedener Leistungen einzuschätzen. Wir verwenden diese Daten außerdem um für dich relevanten Content und Leistungen zur Verfügung zu stellen. Zudem ermöglicht es uns, einem Besucher dieselbe Landing Page wieder zu zeigen, die er bereits erwartet, sofern er zu dieser URL zurückkehrt, sowie für dich auszuwerten, wie viele Besucher auf deine Landing Pages klicken.

Besitzerwechsel oder geschäftsbezogene Veränderungen

Im Falle eines Besitzerwechsels oder anderer geschäftsbezogener Veränderungen, wie zum Beispiel einer Firmenfusionierung, -übernahme oder Verkauf unserer Vermögenswerte, dürfen deine Daten unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze weitergegeben werden.

Sicherheit

Wir schützen deine personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff. Wir entwickeln unsere Sicherheitsprotokolle mit der Verfügbarkeit neuer Technologien und Prozesse fortlaufend weiter. Allerdings ist keine Datenübertragung über das Internet mit einem drahtlosen Gerät oder auf andere kabellose Weise zu 100% sicher. .

Wir empfehlen dir ausdrücklich dein Passwort niemandem mitzuteilen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, bitten wir dich um Identifizierung. Wir senden dir dann eine E-Mail mit einem Link zu, der dir ermöglicht, ein neues Passwort zu hinterlegen.

Bitte denke immer daran, dass du bestimmen kannst, welche personenbezogenen Daten du während der Nutzung unserer Leistungen angibst. Im Endeffekt bist du für die Geheimhaltung deiner für die Nutzung unserer Leistungen hinterlegten Daten wie deinem  Benutzernamen, Passwort und/ oder jeglicher personenbezogenen Daten in deinem Besitz verantwortlich. Verhalte dich in Bezug auf deine personenbezogenen Daten immer achtsam und verantwortungsbewusst. Wir sind weder verantwortlich noch haben wir Kontrolle über die Verwendung von dir an andere weitergegebener personenbezogener Daten durch diese Personen. Bei der Auswahl personenbezogener Daten, die du anderen durch unsere Leistungen zugänglich machst, solltest du Vorsicht walten lassen. Außerdem übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte personenbezogener oder anderer Informationen, welche du durch unsere Leistungen von anderen erhältst. Des Weiteren stimmst du zu, dass wir für die Inhalte jeglicher personenbezogener oder anderer Informationen, die du im Rahmen deiner Nutzung unserer Leistungen erhältst, nicht haftbar gemacht werden können. Wir können die Korrektheit der personenbezogenen oder anderer Informationen, die durch Dritte bereitgestellt werden, weder garantieren noch für deren Überprüfung verantwortlich zeichnen. Du entlässt uns aus jeglicher und sämtlicher Haftbarkeit in Bezug auf die Verwendung entsprechender personenbezogener und anderer Informationen anderer.

Schreib uns

Falls du irgendwelche Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzrichtlinien hast, schreib uns an hallo@unbounce.com.