Wie New Balance mit mobilen Landing Pages die In-Store-Verkäufe verdoppelte

Mit mobilen Unbounce Landing Pages, Facebook-Anzeigen und automatisierten E-Mails generierte die Agentur MatchNode 200% mehr Umsatz für New Balance Chicago.

industry icon

BRANCHE

Einzelhandel

tools icon

VERWENDETE TOOLS

Landing Pages

region icon

REGION

Nordamerika

Brian Davidson
Mitgründer von Matchnode

„Mit dem [Unbounce] Mobile Lauch ergab sich eine taktische Verschiebung weg Facebook Offers hin zur Generierung von E-Mail-Adressen über Unbounce.“

goals icon

ZIELE

Indem New Balance Chicago einen Gutschein im Austausch für eine E-Mail-Adresse anbot, sollten Leads generiert und in Verkäufe im Einzelhlhandel konvertiert werden.

obstacles icon

HERAUSFORDERUNG

Da New Balance Geschäfte in Chicago unabhängig betrieben werden, Verkäufen im Laden fahren war der Schlüssel. Das bedeutete, dass sie nicht für den Verkehr zu New Balance Webseite schicken könnte - sie brauchten neue Seiten.

results icon

RESULTATE

Verdoppelung der Verkäufe bei gleichzeitiger Halbierung der Kosten im Vergleich zu früheren Kampagnen, indem Facebook-Anzeigen und mobil-responsive Unbounce Landing Pages eingesetzt wurden.

Für die meisten Online-Markter ist die ultimative Conversion, dass Kunden ihre Zahlungsdaten eingeben und auf „Kaufen“ klicken. Aber für New Balance Chicago sind Online-Verkäufe nicht annähernd das Ziel.

Die New Balance-Filialen im Umkreis von Chicago werden wie Familienunternehmen geführt – und besitzen ein lokales Marketing-Budget. Obwohl sie einen Anteil von den Online-Verkäufen erhalten, ist ihr primäres Ziel, Menschen davon zu überzeugen, die Filialen zu besuchen.

Deswegen ist es wenig verwunderlich, dass Online-Marketing für New Balance nicht als Chance, sondern bis vor kurzem eher als Ablenkung verstanden wurde.

„Bislang haben sie Werbeplatzierungen in einer lokalen Radiosendung gekauft, geräteübergreifende digitale Kampagnen gab es nicht“, sagt Brian Davidson, Mitgründer von Matchnode, der damit beauftragten Digital-Marketing-Agentur, die New Balance Chicago-Verkäufe im Einzelhandel mit Online-Marketing anzukurbeln – und den Erfolg zu tracken. „Wir wussten, dass wir Herausforderungen begegnen.“

Im Laufe von einigen Monaten nahm sich Brians Team dieser Herausforderung mit gezielten Facebook Offers an, die zu einer Reichweite von 136.541 Usern und 600 Offers führte; sie konnten jedoch nur 32 Kaufcodes tracken. Das Problem war, dass sich Verkäufer beim Verkauf oftmals nicht die Zeit nahmen, den Discount-Code zu notieren.

Mobil-responsiv

Die ursprüngliche Strategie von Matchnode für New Balance basierte auf dem Anzeigenformat „Facebook Offers“, das Marketern ermöglicht, Rabatt-Codes in Facebook Display-Anzeigen einzubetten. Obwohl der erste Anlauf bereits gut funktionierte, um die Verkäufe im Einzelhandel zu steigern, zeigten sich herausragende Resultate erst als Brian und sein Team begannen, mit mobil-responsiven Landing Pages von Unbounce zu arbeiten.

„Als Unbounce den Baukasten um mobil-responsive Landing Pages erweiterten, waren wir begeistert. Wir hatten bereits zahlreiche Unbounce Landing Pages eingesetzt, aber mit der Verfügbarkeit von mobil-responsiven Pages nahmen wir eine taktische Neuausrichtung weg von Facebook Offers hin zu Unbounce vor, um E-Mail-Conversions zu generieren.“

Design, Kommunikation und Nurturing nach Wunsch

Nachdem Brian und das Matchnode Team den Einsatz von Facebook Offers beendeten, starteten sie eine traditionelle Facebook Werbekampagne. Diese kombinierten sie mit maßgeschneiderten Unbounce Landing Pages, die eine Mailchimp- oder Constant Contact-Integration nutzten.

new-balance-landing-page-in-unbounce

Matchnode verwendeten den Unbounce Landing-Page-Baukasten, um die nationale New Balance Website „virtuell zu klonen“ und sie dann für mehr Conversions zu optimieren. Sie entfernten die Website-Navigation und Links, um Produkte online zu kaufen. Stattdessen ergänzten sie Informationen über New Balance-Filialen in Chicago, einschließlich der Google Maps-Standorte, Telefonnummern und Einzelhandels-Vorteilen wie der Fuß-Vermessung, etwas, dass wenige andere Schuhgeschäfte anboten.

Kampagnen-Optimierung

Sobald die Landing Page stand, erstellten Matchnode eine Reihe von auf sehr spezifische Segmente ausgerichtete Facebook-Anzeigen. Die erste Kampagne bewarb einen Rabatt für eine ultra-genau getargete Zielgruppe von 45.000 US-Militär-Veteranen, generierte mehr als 200 Coupons, die an die Interessenten verschickt wurden, nachdem sie ihre E-Mail-Adressen auf der Landing Page eingaben.

In nur zwei Monaten wuchs der E-Mail-Verteiler von New Balance Chicago um mehr als 10%.

„Unbounce war in diesem Fall sehr hilfreich, da wir die New Balance Landing Page direkt mit jedem Mailchimp oder Constant Contact E-Mail-Marketing-Konto verbinden konnten“, sagt Brian. „Aus organisatorischen und Segmentierungs-Gründen erstellten wir spezifische E-Mail-Gruppen für jede Kampagne, die wir durchführten.“

Da nun alle E-Mail-Adressen einer bestimmten Kampagnen zugeordnet werden konnten, waren sie in der Lage, im Verkaufs-Trichter einen Schritt tiefer zu gehen. Mit Erinnerungs-E-Mails wurden Leads darauf hingewiesen, ihre Rabatte in Anspruch zu nehmen.

Die Öffnungsraten der Erinnerungs-E-Mails lagen zwischen 5-10% über denen der regulären Promo-E-Mails von New Balance.

new-balance-promotional-email

Optimierung für Conversions

Es gab noch ein weiteres Element, das diese Kampagnen so erfolgreich machte. Auf der Facebook-Anzeigenplattform, können Markter wählen, ob sie ihre Anzeigen für Klicks oder Website Conversions optimieren, also Aktionen außerhalb des Facebook-Ökosystems.

Sobald sie begannen, Nutzer über Anzeigen auf kampagnenspezifische Landing Pages zu führen, konnte Brians Team die Kampagnen für Landing Page Conversions optimieren. Eine wesentlich effizientere Methode, als für Klicks zu optimieren.

Mit dieser Strategie sparten sie 50% des Werbebudgets und generierten 200% mehr Umsatz im Vergleich zu den Facebook Offers-Kampagnen zuvor.

Den Erfolg replizieren

Mit Unbounce konnten Matchnode die erfolgreiche erste Landing Page leicht duplizieren und das Design für jede andere Promo-Aktion von New Balance ampassen. Das ganze Jahr hindurch haben sie erfolgreiche Werbe-Aktionen für New Balance Chicago durchgeführt, von Kampagnen zur Steigerung des Bewusstseins für Fußgesundheit bis hin zu Kinderschuhe-Promos.

Matchnode perfektionierten die Formel, indem sie verschiedene Texte und Bilder auf der Landing Page passend zu den Anzeigen austauschten, die der Facebook-Algorithmus als die erfolgreichsten identifizierte. Verständlicherweise gehört die Skepsis gegenüber Digital Marketing bei New Balance Chicago der Vergangenheit an.