• what is unbounce
  • KATEGORIE

    Digital Marketing Kickoff 2017

    Ein einfaches Rezept für wirksame Landing-Page-Texte [+ Kostenloses Arbeitsblatt zum Herunterladen]

    Wie du überzeugende Landing-Page-Texte schreibst und was du dafür brauchst
    Wer hätte gedacht, dass Backen und das Erstellen von Landing-Page-Texten so viele Ähnlichkeiten haben? Bildquelle: Pixabay

    In gewisser Hinsicht kann man den Erstellungsprozess von Landing-Page-Texten mit Kuchenbacken vergleichen. Manche Menschen bevorzugen Schokolade und andere eine Cremefüllung.

    Aber es gibt einige grundlegende Zutaten (sowohl für Kuchen als auch für Landing-Page-Texte), die sich bewährt haben und bewiesenermaßen zu positiven Ergebnissen führen.

    Dieser Post ist ein Rezept für eine solide Vanillepudding-Landing-Page. Um zu erfahren, wie man ein Design entwirft, sieh dir am besten diese Posts zu Nutzererfahrung und Conversion-Centered-Design an.

    Wir untersuchen heute diese bewährten Zutaten für gelungene Landing-Page-Texte:

    • Gelungene Überschrift = Aktive Wörter + Bezug zum Produkt
    • Gelungener Untertitel = Dein genaues Angebot + Einfachheitsversprechen
    • Gelungener Fließtext = Deine besten Angebote + die Vorteile in Form von Sätzen ausformuliert + angemessene Aufteilung
    • Gelungener CTA = Aktive Wörter + ‘Ich möchte…’ + A/B-Tests
    Unbounce_Arbeitsblatt_Landing_Page_Vorlagen

    Willst du die Zutaten selber ausprobieren?

    Lade dir unser kostenloses Arbeitsblatt zum Erstellen wirksamer Landing-Page-Texte herunter.
    Durch Eingabe deiner E-Mail, erhältst du wöchentlich Unbounce Blog-Updates und andere Ressourcen, die dir helfen, deine Marketing-Aktivitäten zum Erfolg werden zu lassen.

    Die Überschrift muss immer aktiv formuliert sein – sie soll dich auffordern, etwas zu tun. Die Überschrift bezieht sich außerdem immer direkt aufs Produkt.

    Kurt Vonnegut hat einmal gesagt:

    Zur Hölle mit Spannung. Leser sollten solch ein Verständnis haben, was gerade passiert, dass sie die Geschichte alleine fertigstellen könnten, falls die letzten Seiten gefrässigen Kakerlaken zum Opfer fallen.

    Was sind aktive Wörter?

    So wie ein aktiver Erzähler einen Satz verstärkt, indem er den Fokus auf den Gegenstand lenkt, verstärken aktive Wörter eine Aktion und schaffen eine Dringlichkeit.

    Aktive Wörter in einer Überschrift sind meistens Verben oder Ausdrücke wie bauen, holen bzw. auf den Markt bringen, lösen, versichern, investieren und geben.

    Hier findest du einige Beispiele für effektive, aktionsbetonte Überschriften verschiedener Landing Pages.

    Codecademy winning headline
    Codecademys Übrschrift ist so gut wie perfekt.
    Lyft winning headline
    Lyft verwendet zwar nicht den „Fang an“-CTA, über den wir noch reden werden, aber die Überschrift ist sehr gelungen.

    Profi-Tipp: Um deine Conversion-Bemühungen zu maximieren, solltest du sicherstellen, dass deine Click-Through-Anzeige und deine Überschrift übereinstimmen und einen sogenannten Message Match ergeben.

    Dein genaues Angebot + Einfachheitsversprechen = Gelungener Untertitel

    Deine gelungene Überschrift ist eine aktive Aussage, die dein Produkt vorstellt. Dein Untertitel ist die zweite Welle und sie soll die Überschrift unterstützen und dem Besucher einen Grund geben, weiterzulesen.

    Im Untertitel erklärst du deinem Publikum genau dein Angebot und hebst hervor, wie einfach der ganze Vorgang ist.

    Kinderleicht

    Online benötigt man nur ein paar Informationsanstöße und einige Klicks, um eine potenziell große Entscheidung zu treffen. Aber wenn es nicht leicht ist, dann werden die meisten von uns es sein lassen.

    Das trifft vor allem für eine Landing Page zu, die eigentlich eine immer verfügbare Blitzpräsentation deines Unternehmens sein sollte. Als Besucher auf deiner Landing Page, muss ich wissen, ob dein Angebot für mich von Vorteil ist und dafür, dass ich dir meine Daten mitteile, du die Arbeit übernimmst (zumindest am Anfang).

    In unserem Modell für wirksame Landing-Page-Texte, sieht die Beziehung zwischen Überschrift und Untertitel folgendermaßen aus:

    Überschrift: Führt die Idee oder den Service mit aktiven Wörtern ein (rege dein Publikum an, etwas Bestimmtes zu tun).

    Untertitel: Unterstützt deine Überschrift, indem du einen Grund lieferst, weiterzulesen.

    Outbrain winning subheader
    Ooohh, eine einfache Handhabung – genau das, was die Augen strahlen lässt.

    Dieses Beispiel von Outbrain verwendet vielleicht nicht die hübscheste Überschrift oder Untertitel, aber beide veranschaulichen genau, worüber wir gesprochen haben.

    Die Überschrift ist aktiv, so wie der Untertitel, wo du genau erfährst, worin die Vorteile von Outbrain liegen, und außerdem noch das Versprechen, dass die Umsetzung einfach ist.

    Deine besten Angebote + Die Vorteile in Form von Sätzen ausformuliert + angemessene Aufteilung = Gelungener Fließtext

    Der Großteil des Textes auf deiner Landing Page macht das Gleiche wie die Überschrift und der Titel: Er präsentiert die Vorteile deines Produkts und animiert Besucher, zu handeln

    Halte dich an die Vorteile und führe sie aus.

    Es kann verlockend sein, im Fließtext etwas abzuweichen, um über deine Werte zu reden und wie du die Hälfte deiner Einnahmen für wohltätige Zwecke spendest, aber halt dich zurück. Du musst dir zuerst sicher sein, dass dein Produkt etwas ist, was dein Publikum will.

    Teile deinen Inhalt auf

    Wahrscheinlich willst du mehr als einen Aspekt auf deiner Landing Page ansprechen, aber selbst wenn du nur bei einem Punkt bleibst – wenn du den Inhalt in Überschrift und Unterpunkte unterteilst, dann erhöhst du die Chancen, dass du damit die Aufmerksamkeit deines Lesers sicherst. Es ist so, wie wenn ein Supermarkt seine Produkte in Kategorien und Regale sortiert, anstatt alles zusammen auf einen großen Angebotstisch zu werfen.

    Mit deinem Fließtext solltest du dich genau wie mit deinem Untertitel auf das konzentrieren, was du zu bieten hast, warum es besser ist als das Angebot der Konkurrenz und wie du deinem zukünftigen Kunden die Arbeit abnimmst, sollten sie dir ihre wertvolle E-Mail-Adresse mitteilen. Sehen wir uns an, wie MuleSoft Überschrift, Titel und Fließtext zusammenführt.

    Mulesoft body copy

    Die Überschrift: In diesem Fall geht es in der Überschrift genau um das Produkt, was wahrscheinlich der passendste Ansatz für dieses Publikum ist.

    Der Untertitel: Der Untertitel – oder auch eine unterstützende Unterschrift – konzentriert sich auf den Hauptvorteil des Handbuchs. Offensichtlich kennt MuleSoft sein Publikum und gibt ihnen genau, was sie möchten.

    Der Fließtext: Er ist genau auf diese wichtigen Vorteile fokussiert, und gibt Besuchern genügend Möglichkeiten, sich damit zu beschäftigen.

    Profi-Tipp: Eine Landing Page ist ein Pitch, und wie bei jedem anderen Pitch besteht deine Aufgabe darin, dein bestes Angebot darzulegen und dir ein Follow-Up zu sichern. Wenn du nicht sicher bist, wie du deine Angebote strukturieren kannst, dann überlege dir Folgendes:

    • Worum geht es bei deinem Produkt und wie vereinfacht es das Leben deiner zukünftigen Kunden?
    • Worin bestehen die wichtigsten oder innovativsten Merkmale deines Produkts?
    • Wem hilft dein Produkt?
    • Wie leicht ist es in der Handhabung?
    • Wer verwendet noch dein Produkt?

    Hier siehst du ein großartiges Beispiel von Startup Weekend. Der Fließtext beantwortet alle wichtigen Fragen ohne Ablenkungen:

    Startup Weekend landing page copy

    Aktive Wörter + ‘Ich möchte…’ + A/B-Tests = Gelungener CTA

    Da wir gerade von wirksamen Texten sprechen, die du wie Kleingedrucktes zitieren kannst, sagen wir dir gleich zu Beginn, dass der häufigste CTA-Satz (inkl. abweichende Handlungsaufforderung), der es live auf Landing Pages schafft, „Jetzt testen“ lautet. Danach kommt gleich jeder Satz mit dem Wort „Hol dir“.

    Warum funktioniert „Jetzt testen / herunterladen“?

    Es muss klar sein, dass dein CTA dort ist, wo der nächste Schritt anfängt. Wenn du ernsthafte Leads möchtest, dann nutze deinen CTA nicht dafür, um deine witzigsten Kurzwitze auszuprobieren. Genau wie die Überschrift und der Untertitel, muss der CTA aktiv formuliert werden, um einen Impuls auszulösen.

    „Jetzt testen“ suggeriert eine Reise, weswegen es wahrscheinlich besser funktioniert als „Anmelden“ oder „Abonnieren“. Es könnte auch sein, dass „Jetzt testen“ funktioniert, weil es den Satz beendet, den wir denken, wenn man sich irgendwo anmelden möchte: „Ich möchte das …

    Profi-Tipp: Erfolgsmethoden sind aus gutem Grund Erfolgsmethoden, aber verwende keinen „Hol dir“-CTA, nur weil ich es vorgeschlagen habe. Recherchiere etwas, erstelle eine gute These und führe A/B-Tests für deinen Button-Text durch für maximale Conversions.

    Überzeugene Landing Page Texte_Calls to action
    Der HubSpot Button-Text ist aktiv und zeitgemäß. (Screenshot: HubSpot)
    Überzeugene Landing Page Texte_Calls to action
    Maxdome verbindet bewährte Button-Texte mit einem weiteren unserer Lieblingsworte: kostenlos. (Screenshot Maxdome)
    Jetzt Konto eröffnen CTA am Beispiel N26
    N26 verwendet ebenfalls die Handlungsaufforderung und beendet den Satz „Ich möchte ein Konto eröffnen“ (Screenshot N26)

    Zusammenfassung

    Schauen wir uns alle Methoden zusammen an:

    • Aktive Wörter + Bezug zum Produkt = Gelungene Überschrift
    • Dein genaues Angebot + Einfachheitsversprechen = Gelungener Untertitel
    • Deine besten Angebote + Die Vorteile in Form von Sätzen ausformuliert + Angemessene Einteilung = Gelungener Fließtext
    • Aktive Wörter + ‘Ich möchte…’ + A/B-Tests = Gelungener CTA

    Was du in diesem Methoden findest, ist ein Grundrezept für erfolgreiche Landing-Page-Texte. Mische sie alle zusammen und fang dann an – wie jeder gute Marketer – die Landing Page zu testen, um zu sehen, was am besten für dein Publikum funktioniert.

    Wie lauten deine bevorzugten Methoden beim Texten? Teile sie in den Kommentaren!

    Landing Page Optimierung LPO EBook Unbounce

    Dieser Artikel wurde von Christian Kleemann für den deutschsprachigen Blog angepasst. Er freut sich über deinen Kommentar.

    Über Graeme Keeton
    Graeme ist Creative & Technical Copywriter aus Cambridge. Er hat sowohl mit weltbekannten Universitäten, Lehr -und Finanzunternehmen zusammengearbeitet, als auch Organisationen aus Fitness, Ernährung, Gesundheit und Beauty-Bereichen unterstützt. Er liebt Kurzgeschichten und alles, was mit Raum zusammenhängt. Verbinde dich Online, auf Facebook oder Twitter mit ihm.
    » Mehr Blog Posts von Graeme Keeton